Mobile Zeiterfassung

Roadshow 2019 - Kaum eine andere Branche wird so sehr durch das mobile Arbeiten definiert, wie die der Handwerksbranche. Baustellen, Montagen oder Wartungsservices. Die Liste der betrieblichen Dienstleistungen beim und für den Kunden ist lang. Somit sind die Angestellten vor Ort und die Unternehmer auf eine flexible und effiziente Arbeitsumgebung angewiesen.

Die Veranstaltungsreihe "handwerk.digital vor Ort“ wird auch 2019 gemeinsam von den Kreishandwerkerschaften im Münsterland und der Emscher-Lippe-Region, der Handwerkskammer Münster sowie dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen, Geschäftsstelle münsterLand.digital e.V. durchgeführt. Unter dem Motto „Mobile Zeiterfassung“ präsentieren Referenten und Experten moderne Lösungen für die Verwaltung und operative Tätigkeit und möchten anhand von praktischen Beispielen und Kurzvorträgen zeigen, welche Möglichkeiten sich durch die moderne und neugewonnene Mobilität im betrieblichen Alltag ergeben.

Das erwartet Sie:
• ein kompaktes Veranstaltungsformat mit einer Länge von 2 Stunden
• interessante und kurzweilige Vorträge zu den Themen „Digitalisierung im Handwerk“, „Mobiles Büro“ und „Einsatz in der Praxis“
• aktiver Austausch mit Kollegen, Experten und Nutzern aus der Praxis
• auf Wunsch ein individuelles persönliches Gespräch mit den Experten aus dem Mittelstand 4.0-Komptenzzentrum

„Digitalisierung – Datennutzung um Geschäftsmodelle weiter zu entwickeln“
Referent: Lars W. Steinhoff, münsterLAND.digital e.V., Projektmanager „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Lingen“
 
„Clockodo. Digitale Zeiterfassung und Datennutzung – unterwegs und im Büro“
Referentin: Vera Keßler, clickbits GmbH, Kundenbetreuerin
 
„Zeiterfassung vor Ort – mobile Lösung mit Clockin“
Referentin: Jessica Reinermann, Clockin GmbH, Leiterin Kundensupport
 
„Vor Ort den Durchblick behalten. Digitalisierung und Kanalsanierung“
Referent: Markus Hübner, DiTom GmbH, Projektmanager
 

Veranstaltungsort:

Kreishandwerkerschaft Recklinghausen, Dortmunder Straße 18, 45665 Recklinghausen 

 

Veranstalter:

kreishandwerkerschaft recklinghausen 300  handwerkskammer münster  logo kompetenzzentrum 

 

Diese Veranstaltung findet im Rahmen des Aufrufs „Umbau 21 – Smart Region“ mit ihrem Projekt „ProCheck“ die Handwerksbetriebe
aus der Emscher-Lippe-Region für das Thema Digitalisierung sensibilisieren soll.

LOGO MWIDE 3C Web Förderhinweis kl 250

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Donnerstag, 24 Januar 2019 16:00
Termin-Ende Donnerstag, 24 Januar 2019 18:00
Stichtag, Anmeldungsende Freitag, 18 Januar 2019
Ort Recklinghausen - KH Recklinghausen
Dieser Termin ist nicht mehr buchbar
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok