Videomarketing - eigene Produkt-, Image- oder Eventvideos richtig einsetzen - ONLINE (Webex)

Als Marketinginstrument der Zukunft spielen Videos im Internet eine immer wichtigere Rolle, denn über bewegte Bilder mit Ton lassen sich ganz andere Eindrücke vermitteln als über Texte oder Fotos. Grundsätzlich sind kurze Videoclips für die verschiedensten Zwecke nutzbar: So können eigene Produkte und Dienstleistungen im Mittelpunkt stehen, ebenso wie aktuelle Projekte oder besondere Referenzen. Es sind aber auch Videotagebücher, Firmen- oder Berufsporträts, die zum Beispiel Auszubildende oder Fachkräfte vom eigenen Betrieb überzeugen können. Doch welcher Aufwand steckt hinter der Produktion solcher Videos? Wie erstellt man Interviews, Statements oder Eventvideos? Reicht das Smartphone aus, um Videos für Facebook, YouTube oder die eigenen Website in Full HD zu erstellen? In dieser Veranstaltung erhalten Sie Antworten auf diese Fragen und erfahren relevante Details für Ihren Videodreh per Smartphone: Konzeptentwicklung („Storytelling“), technische Vorbereitung, Grundlagen der Bildgestaltung, Nachbearbeitung, Bildrechte und Musiklizenzen. 
 

Referenten: 
Ralf Hage

Martin Hellmich
Handwerkskammer Münster, Geschäftsbereich Wirtschaftsförderung



Kontakt und Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis drei Werktage vor dem Termin an. 
 
Nutzen Sie dazu dieses Online-Anmeldeformular
 
Die Zugangs-Daten erhalten Sie rechtzeitig vor der Veranstaltung per Mail.
 
 

Ansprechpartnerin:

Dagmar Voigtsanktjohanser
Telefon 0209 38077-10
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
 
 
Veranstalter:
 
   handwerkskammer münster
 
 
 
Mit Unterstützung vom Beauftragten für Innovation und Technologietransfer – Schwerpunkt Digitalisierung
 
 
LOGO MWIDE 3C Web Förderhinweis kl 250  Bundesministerium tt net 

Termin Eigenschaften

Datum, Uhrzeit Dienstag, 24 November 2020 17:00
Termin-Ende Dienstag, 24 November 2020 18:00
Ort Online

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.